Big Brother Award: Informationen zur Sicherheit von Patientendaten

Am 11. Juni 2021 erhielt die Doctolib GmbH den Big Brother Award 2021.

Wir haben alle Vorwürfe, die im Rahmen des Big Brother Awards gegen uns erhoben wurden, inhaltlich und rechtlich geprüft und beziehen explizit Stellung gegen die Kritikpunkte, da es sich um falsche Behauptungen handelt.

Wir möchten direkt vorab klarstellen, dass diese an uns gerichteten Vorwürfe absolut falsch sind. Die Kritik ist vollständig unbegründet und wir behalten uns ein rechtliches Vorgehen vor.

Seit dem ersten Tag unserer Gründung haben wir uns verpflichtet, die Gesundheitsdaten unserer Benutzer:innen zu schützen. Wir glauben, dass Informationen, die in Zusammenhang mit unserer Gesundheit stehen, sehr persönlich sind und dass Datenschutz ein grundlegendes Menschenrecht und ein zentraler Wert bei Doctolib ist.

 

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen:

  • Die Vertraulichkeitsverpflichtung zwischen Ärzt:innen und Patient:innen wird nicht verletzt. Wir haben Doctolib mit dem klaren Ziel gegründet, Dienstleistungen bereitzustellen, die medizinischem Fachpersonal den Alltag, sowie Patient:innen den Zugang zur Gesundheitsversorgung erleichtern: Wir bieten Ihnen als ein zur Schweigepflicht verpflichteter Auftragsverarbeiter effizientes Terminmanagementsystem.
  • Es gibt kein Datenleck bei Doctolib. Der Vorfall ist zu 100% aufgeklärt. Doctolib hatte einen Angriff im Juli 2020 innerhalb weniger Stunden erkannt und gestoppt. Die Polizei wurde informiert. Es ist kein Leak offen. Es gibt keinen Handlungsbedarf.
  • Patient:innen entbinden ihre Ärzt:innen nicht von der ärztlichen Schweigepflicht und dies steht auch nicht in den AGB und Datenschutzhinweisen, die für die Patient:innen auf der Webseite von doctolib.de verfügbar sind. Doctolib wird wie im Gesetz vorgesehen auf die Schweigepflicht verpflichtet. 
  • Wir halten uns an die Mandantentrennung. Es findet keine automatisierte Verknüpfung von Daten oder eine Profilbildung von Nutzer:innen statt.
  • Wir nutzen Google Analytics und Cookies, aber unsere transparente Cookie Verwaltung erlaubt den Nutzer:innen zu entscheiden, was er oder sie möchte. Es werden keinerlei Daten an Google übermittelt, die das Vertrauensverhältnis oder die Terminsuche oder Terminauswahl betreffen. 
  • Sämtliche Gütesiegel von Doctolib sind ein Nachweis für die Einhaltung der Datenschutzkonformität im Sinne der DSGVO.

Wir wissen, dass man sich Vertrauen erarbeiten muss. Deshalb arbeiten wir unermüdlich daran, unseren Patient:innen und Anwender:innen die höchsten Sicherheits- und Datenschutzstandards zu gewährleisten. Datenschutz hat für uns immer höchste Priorität.

Es könnte sein, dass Ihre Patienten auch Fragen zu dem Thema haben. Daher haben wir in unseren Patienten FAQs eine Stellungnahme/FAQ für Ihre Patienten zur Verfügung gestellt. Teilen Sie diesen Link gerne mit Ihren Patienten, falls es Rückfragen geben sollte.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Doctolib finden Sie hier.

Haben Sie Ihre Antwort gefunden?