Benutzerkonten: Benutzerkonten neu anlegen oder entfernen

Name=clock-rotate-left.pngDurchschnittliche Lesedauer: 2 Minuten

Sie können für jede Gesundheitsfachkraft und jede Ärzt:in/Therapeut:in Ihrer Praxis entsprechende Benutzerkonten erstellen.

Name=up-right-from-square.png  Verwandte Artikel - wie Sie...

  • das gewünschte Zugriffsrecht auswählen, erfahren Sie hier
  • einen Terminkalender anlegen und die Zugriffsrechte bestimmen, erfahren Sie hier

Wichtig

  • Zugriffsrechte bestimmen die durchführbaren Aktionen in einem Terminkalender. Für Benutzerkonten mit Zugriff auf mehrere Terminkalender können Zugriffsebenen je nach Terminkalender variieren  
  • Beim Hinzufügen oder Löschen eines Benutzerkontos wird e ine E-Mail an die Kalenderinhaber:in oder an die Administrator:innen der Organisation gesendet

 

Erstellen und Entfernen von Benutzerkonten

Neues Benutzerkonto erstellen

Als Admin-Nutzer:in können Sie neue Benutzerkonten für Ihre Organisation anlegen und freigeben.

Hinweis

  • Als Admin-Nutzer:in für mehrere Organisationen, stellen Sie bitte vorab sicher, oben links die richtige Organisation ausgewählt zu haben
  • Der Prozess zum Anlegen eines neuen Benutzerkontos besteht aus 2 Arbeitsschritten:
    • Schritt 1: Nutzerinformationen
    • Schritt 2: Zugriffsrechte auf Terminkalender und Funktionen
    • Schritt 3: Zugriffsrechte auf Messaging-Profile (sofern verfügbar)
  • Als Fachbereichsadmin können Sie nur reguläre Benutzerkonten oder weitere Fachbereichsadmins anlegen, jedoch keinen Gesamtadmin
  1. Klicken Sie oben rechts auf Ihre Initialen oder Ihr Foto und dann auf Name=gear.png Einstellungen 
  2. Klicken Sie auf die Kachel Name=users.png Benutzerkonten
  3. Klicken Sie oben links auf Benutzerkonto erstellen
  4. 1. Schritt: Geben Sie als erstes die notwendigen Nutzerinformationen ein
    1. Wählen Sie zunächst die Stufe der Adminrechte
      1. Gesamtadmin
      2. Fachbereichsadmin (nur in Kliniken und MVZs verfügbar)
      3. Keine Adminrechte
    2. Geben Vor- & Nachname ein (*Pflichtfeld)
    3. Legen Sie die Funktion der Person Ihrer Organisation fest (*Pflichtfeld)
    4. Geben Sie eine Mailadresse ein (*Pflichtfeld - die Nutzer:in verwendet diese Mailadresse zum Log-In und zur Kontenvalidierung)
    5. Legen Sie das Zugriffsrecht auf den Doctolib Messenger Doctolib Team fest
    6. Wenn das Benutzerkonto Fachbereichsadmin werden soll, wählen Sie die entsprechenden Fachbereiche
      1. Geben Sie die ersten Buchstaben des Fachbereichs in die Suchleiste ein, um die verfügbaren Fachbereiche anzuzeigen
      2. Es können mehrere Fachbereiche ausgewählt werden
  5. Klicken Sie rechts unten auf Weiter
  6. 2. Schritt: Legen Sie die Zugriffsrechte auf bestehende Terminkalender fest. Hier haben Sie verschiedene Optionen:
    1. Kopieren Sie die gesamten Zugriffseinstellungen eines anderen Benutzerkontos
      1. Nutzen Sie hierfür das Drop-Down Menü oben rechts
    2. Bestimmen Sie das Zugriffsrecht je Terminkalender:
      1. Nutzen Sie hierfür das Drop-Down Menü hinter dem jeweiligen Terminkalender
    3. Bestimmen Sie ein identisches Zugriffsrecht für mehrere Terminkalender gleichzeitig:
      1. Markieren Sie die gewünschten Terminkalender mit der Checkbox in der ersten Spalte oder wählen Sie alle Terminkalender mit der obersten Checkbox
      2. Nutzen Sie das oberste Drop-Down Menü, um ein identisches Zugriffsrecht für alle gewählten Terminkalender zu definieren
  7. 3. Schritt: Legen Sie die Zugriffsrechte auf bestehende Messaging-Profile fest. Hier haben Sie verschiedene Optionen:
    1. Kopieren von Zugriffsrechten eines bereits bestehenden Benutzerkontos auf alle verfügbaren Messaging-Profile
      1. Nutzen Sie hierfür das Drop-Down auf der rechten Seite
    2. Bestimmen Sie das Zugriffsrecht je Messaging-Profil
      1. Nutzen Sie hierfür das Drop-Down am Ende der Zeile des entsprechenden Profils
    3. Bestimmen Sie ein identisches Zugriffsrecht für mehrere Messaging-Profile auf einmal
      1. Markieren Sie die gewünschten Messaging-Profile durch die Name=Square-check.png Checkbox vor dem jeweiligen oder klicken Sie die obere Checkbox um alle verfügbaren Messaging-Profile zu markieren
      2. Nutzen Sie anschließend das oberste Drop-Down und legen Sie so das Zugriffsrecht für alle gewählten Profile auf einmal fest
  8. Klicken Sie final auf Benutzerkonto erstellen, um die Erstellung abzuschließen

Bestätigung: Sofern Sie ein neues Benutzerkonto mit Admin-Rechten (Gesamtadmin oder Fachbereichsadmin) erstellen, werden Sie aus Sicherheitsgründen gebeten, Ihr Passwort erneut einzugeben.

Tipp: Sie können wie folgt vorgehen, wenn Sie in Ihrer Praxis eine Vertretung einstellen:

  • Sie können der Vertretung ein temporäres Konto erstellen und vermeiden es dadurch, Ihre persönliche E-Mail-Adresse und Passwort weiterzugeben. Sie müssen der Vertretung lediglich die gewünschten Zugriffsrechte erteilen
  • Sollten Sie der Vertretung keinen Zugang zu Ihrem Terminkalender geben wollen, können Sie die Kategorie «Kein Zugang» wählen. Somit ist die Vertretung nicht in der Lage, Ihren Terminkalender abzurufen
Von Doctolib angelegte Benutzerkonten freigeben

Der Doctolib Support unterstützt Ihre Praxis bei der Umstellung auf die Arbeit mit Doctolib und steht Ihnen auch nach dem erfolgreichen Start jederzeit zur Verfügung. In diesem Rahmen können Doctolib Mitarbeiter:innen u.a. neue Benutzerkonten für Ihre Organisation anlegen.

Um eine entsprechende Sicherheit sowie Klarheit über die bestehenden Benutzerkonten Ihrer Organisation zu gewährleisten, müssen derartige Benutzerkonten durch Administrator:innen der Organisation freigegeben werden.

  • Klicken Sie rechts oben auf Ihr Foto bzw. Ihre Initialen und klicken Sie auf Einstellungen
  • Klicken Sie auf die Kachel Name=users.png Benutzerkonten
  • Wurde von Doctolib Mitarbeiter:innen ein neues Benutzerkonto angelegt, wird Ihnen dieses oben in der Tabelle angezeigt, mit einem Hinweis auf eine erforderliche Freigabe
  • Klicken Sie auf Überprüfen in der orangen Meldung
  • Wählen Sie, ob Sie für dieses Benutzerkonto den Zugriff gewähren oder verweigern wollen
    • Hinweis: Sobald Sie den Zugriff für das Benutzerkonto abgelehnt haben, wird es aus der Liste der Benutzerkonten Ihrer Organisation entfernt 
  • Klicken Sie zum Speichern der Auswahl auf Bestätigung

Hinweis

Solange das Benutzerkonto nicht bestätigt und der Zugriff gewährt wurde, kann die Nutzer:in bereits das eigene Doctolib-Profil und Benutzerkonto verwalten. Ein Zugriff auf Terminkalender oder sonstige Einstellungen der Organisation, besteht noch nicht.

Bildschirmfoto 2024-01-24 um 14.47.54.png

Ein Benutzerkonto löschen
  1. Klicken Sie oben rechts auf Ihren Namen und dann auf Einstellungen.  
  2. Klicken Sie auf die Kachel Name=users.png Benutzerkonten
  3. Klicken Sie in der Zeile des zu entfernenden Benutzerkontos ganz rechts auf das Name=trash-can.png Eimersymbol
  4. Geben Sie aus Sicherheitsgründen Ihr Passwort als Administrator:in ein und klicken Sie Löschen. Das Benutzerkonto ist jetzt gelöscht und hat keine Zugriffsrechte mehr

Bildschirmfoto 2024-01-24 um 14.48.35.png

 

 

Property 1=Care Teams_09.png

Haben Sie Ihre Antwort gefunden?