Eine Abwesenheit (einmalig oder wiederkehrend) erstellen

clock.png Durchschnittliche Lesedauer: 3 Minuten

external-link__1_.pngVerwandte Artikel - wie Sie...

  • Abwesenheiten (einmalig oder wiederkehrend) bearbeiten, erfahren Sie hier

Sie können in Ihrem Terminkalender eine Abwesenheit erstellen, um das Buchen von (Online-)Terminen für einen bestimmten Zeitraum einzuschränken.

Wichtig

  • Für eine ganztägige Abwesenheit, können Sie in der Wochenansicht oben auf das Datum eines Tages klicken. Sie erhalten eine Maske, in der die Einstellung für eine ganztägige Abwesenheit bereits voreingestellt ist
  • Bezieht sich Ihre Abwesenheit auf einen Zeitraum in dem bereits Termine vereinbart sind, werden Sie nach dem Anlegen gefragt wie Sie mit diesen Terminen verfahren möchten. Weitere Informationen dazu finden Sie hier

 

Abwesenheiten für meinen Terminkalender erstellen

Eine einmalige Abwesenheit erstellen

Wenn sich Ihre Abwesenheit auf ein einmaliges Ereignis bezieht, beispielsweise eine Fortbildung, können Sie diese Abwesenheit einmalig in Ihrem Kalender hinterlegen.

  1. Öffnen Sie den gewünschten Terminkalender
  2. Markieren Sie den Zeitraum der Abwesenheit oder klicken Sie auf die Startzeit 
    1. Hinweis: Sofern Sie lediglich auf Startzeit klicken, wählen Sie bitte anschließend oben den Reiter Abwesenheit
  3. Geben Sie nun die Details zu Ihrer einmaligen Abwesenheit ein
    1. Überprüfen Sie, dass der richtige Terminkalender ausgewählt wurde
      1. Optional: Sie können auch mehrere bzw. alle Terminkalender mit einem check-square.png Klick auswählen
    2. Geben Sie an über welchen Zeitraum sich die Abwesenheit erstrecken soll, bestimmen Sie Start- und Endzeit
    3. Klicken Sie bei Wiederholen auf Nein
      1. Optional: Sie können einen Betreff und/ oder eine interne Notiz hinterlassen.
      2. Optional: Sie können die Abwesenheit farblich hervorheben 
  4. Zum Speichern der Eingaben klicken Sie unten rechts auf Abwesenheit erstellen

Tipp

Sofern Sie eine ganztägige Abwesenheit planen, klicken Sie bitte oberhalb der Kalenderspalte auf das Datum. Es öffnen sich ein Fenster, in dem direkt eine ganztägige Abwesenheit eingerichtet ist.

Eine wiederkehrende Abwesenheit erstellen

Handelt es sich um eine Abwesenheit durch wiederkehrende Ereignisse, beispielsweise wegen Ausser Haus Besuche, können Sie dies in Ihrem Kalender als regelmäßig stattfindende Abwesenheit hinterlegen. Sie können hierbei frei festlegen, wie oft die Abwesenheit stattfinden soll.

  1. Markieren Sie den Zeitraum der Abwesenheit oder klicken Sie auf die Startzeit 
    1. Hinweis: Sofern Sie lediglich auf Startzeit klicken, wählen Sie bitte anschließend oben den Reiter Abwesenheit
  2. Geben Sie nun die Details zu Ihrer wiederkehrenden Abwesenheit ein
    1. Überprüfen Sie, dass der richtige Terminkalender ausgewählt wurde
      1. Optional: Sie können auch mehrere bzw. alle Terminkalender mit einem check-square.png Klick auswählen
    2. Geben Sie an über welchen Zeitraum sich die Abwesenheit erstrecken soll, bestimmen Sie Start- und Endzeit
    3. Klicken Sie bei Wiederholen auf Ja
      1. Geben Sie nun die Frequenz sowie die Wochentage an, zu denen sich die Abwesenheit wiederholen soll
      2. Geben Sie ggf. an bis zu welchem Datum sich die Abwesenheit wiederholen soll
    4. Optional: Sie können einen Betreff und/ oder eine interne Notiz hinterlassen.
    5. Optional: Sie können die Abwesenheit farblich hervorheben 
  3. Zum Speichern der Eingaben klicken Sie auf Abwesenheit erstellen

nach oben 

Information zu Abwesenheiten durch gesetzliche Feiertage 
  • Zu Ihrer Orientierung werden gesetzliche Feiertage werden in Ihrem Mini-Kalender oben links sowie in der Wochenansicht farblich hervorgehoben
  • Diese Tage werden automatisiert als Abwesenheiten für Sie eingetragen, auch Ihre Patient:innen sehen die Abwesenheit während der Online-Terminbuchung
  • Sollten Sie an einem gesetzlichen Feiertag dennoch Termine vergeben wollen, müssen Sie die Abwesenheit manuell entfernen, wie hier beschrieben
  • Es werden nur Feiertage markiert und als Abwesenheit hinterlegt, die in Ihrem Bundesland oder bundesweit gelten. Lokale Feiertage anderer Regionen werden Ihnen nicht angezeigt

Bildschirmfoto 2023-11-28 um 16.08.23.png

 

 

 Gut zu wissen:

  • Wenn Sie eine Abwesenheit in einem Zeitfenster mit bereits bestehenden Terminen erstellen möchten, folgen Sie bitte dieser Anleitung: Eine Abwesenheit auf eine Sprechzeit mit bereits existierenden Terminen erstellen
  • Dieser Artikel könnte Sie auch interessieren: Eine wiederkehrende Abwesenheit verwalten
  • Wenn Sie eine Abwesenheit löschen, die parallel zu bereits existierenden Terminen gestellt wurde, bleibt das rote Warndreieck  in den Terminen bestehen. Dies bedeutet, dass für diese Termine noch eine Aktion (Verschieben, Löschen) auszuführen ist.
  • Wenn Sie die Termine wahrnehmen wollen um das Warndreieck verschwinden lassen wollen, tun Sie folgendes:
  1. Klicken Sie auf den Termin. Klicken Sie oben rechts auf der Terminkarte auf Termin verschieben. Sie können den Termin an die selbe Uhrzeit setzen oder auf eine andere Uhrzeit schieben. Bestätigen Sie Ihre Aktion, indem Sie auf Termin ändern klicken.
  2. Das Symbol  verschwindet, wenn alle Terminen entweder gelöscht oder verschoben wurden.

Zurück zum Seitenanfang

Haben Sie Ihre Antwort gefunden?