Fernsupport

Status eines Termins verwalten

Erforderliche Zugangsrechte : Beliebige Zugangsrechte außer: Nur Leserechte

 

Inhalt

  1. Präsentation der verschiedenen Stati
  2. Den Patienten ins Wartezimmer setzen
  3. Termine nach Status filtern
  4. Den Ton bei Betreten des Wartezimmers aktivieren

 

1. Präsentation der verschiedenen Stati 

Die verschiedenen Stati:

1. Im Wartezimmer: Der Patient ist gerade angekommen, und sitzt im Wartezimmer.
2. In Behandlung: Der Patient ist in Behandlung.
3. Behandelt: Der Patient wurde vom Arzt empfangen.
4. Abwesend entschuldigt: Der Patient hat Ihnen mitgeteilt, dass er nicht kommen konnte.
5. Abwesenheit unentschuldigt: Der Patient ist nicht gekommen und hat die Praxis nicht benachrichtigt.
6. Ein zukünftiger Termin: Der Termin wurde noch nicht mit einem Status versetzt, es ist ein zukünftiger Termin.
 
Gut zu wissen:
Wird bei einem Patienten (vorausgesetzt er hat schonmal online in Ihrer Praxis eine Termin gebucht) der Status Abwesend unentschuldigt drei mal gesetzt, ist es diesem Patienten nicht mehr möglich, online in Ihrer Praxis einen Termin online zu buchen. 

2. Den Patienten ins Wartezimmer setzen

1. Klicken Sie auf die Tageslistenansicht (1) oben rechts Ihres Terminkalenders und klicken Sie dann auf den Bildschirm (2).

mceclip0.png

 

2. Kreuzen Sie in der Liste Ankunft um (1) an, klicken Sie anschließend auf Speichern (2).

mceclip1.png


Eine neue Kolonne erscheint mit der Ankunftszeit des Patienten (Ankunft um), wenn Sie die Tagesliste abrufen.

mceclip2.png

nach oben

3. Termine nach Status filtern

Sie können Ihre Termine in der Tagesliste, sowie in der Tages- und Wochenansicht (1) nach dem Status sortieren (2).

mceclip0.png

 

4. Den Ton bei Betreten des Wartezimmers aktivieren

Sie haben die Möglichkeit ein Ton zu aktivieren, sobald ein Patient das Wartezimmer betritt.  Damit der Ton erklingt, muss der Terminkalender auf Ihrem Bildschirm angezeigt sein. Wenn Sie das Fenster zuvor minimisert hatten, ertönt der Hinweis, soblald Sie das Fenster wieder auf den Desktop holen.
1. Klicken Sie auf die Wochenansicht (1), dann auf den kleinen Bildschirm oben rechts, um in die Einstellungen der Ansicht (2) zu gelangen. 
mceclip0.png
1. Klicken Sie auf Ja (1), um den Ton zu aktivieren und dann auf Zurück zum Terminkalender (2). 
mceclip1.png

 

Gut zu wissen

Ein durchgestrichener Name kann folgendes bedeuten:

  • Der Termin wurde als abw. entschuldigt markiert.
  • Der Termin wurde als abw. unentschuldigt marktiert.
  • Der Patient hat den Termin am Vortag oder noch am selben Tag abgesagt. 

 

Zurück zum Seitenanfang

Haben Sie Ihre Antwort gefunden?