Fernsupport

Besuchsgründe erstellen

Erforderliche Zugangsrechte: Administratorrechte (meine Rechte prüfen)  

So können Sie Ihre eigenen Besuchsgründe erstellen:

1. Klicken Sie oben rechts im Terminkalender auf Ihren Namen, anschließend auf Einstellungen.

 

 

2. Danach klicken Sie auf Besuchsgründe.

Bgd_erstellen_0.png

 

 

3. Für den Zugriff auf weitere Einstellungen, klicken Sie bitte auf Optionen (1) und aktivieren Sie dann im nächsten Schritt die Versicherungsart Kasse/ Privat.

Doctolib_Besuchsgr_nde-Optionen_oben_links.png

Doctolib_Besuchsgr_nde_Optionen.png

 

Falls Sie verschiedene Ärzte aus verschiedenen Fachgebieten verwalten, sollten Sie das Fachgebiet (1) und Alle Terminkalender (2) auswählen. Klicken Sie anschließend auf Besuchsgrund hinzufügen (3).

Doctolib_Besuchsgr_nde_Optionen_aktiverit___Besuchsgrund_hinzuf_gen.png

 

4. Ihnen wird eine Liste mit fachspezifischen Besuchsgründen vorgeschlagen, die Sie folgendermaßen personalisieren können. Klicken Sie auf Besuchsgrund eingeben(1). Sie können entweder einen Besuchsgrund aus der Liste auswählen oder den Namen Ihrer Wahl eintippen. Anbei ist die Liste der Einstellungen, die Sie personalisieren können:

  • Die Farbe des Besuchgrundes (2) ;
  • Die Dauer des Besuchgrundes (3) ;
  • Mindestfrist und Höchstfrist einstellen (4 und 5) ;
  • Die Erinnerungs-Nachrichten deaktivieren (optional) (6) ;
  • Besuchsgrund nach Wunsch online buchbar machen (7).

 Klicken Sie auf Bestätigen (8), um die Einstellung zu speichern.

Doctolib_Besuchsgr_nde_erstellen.png

 

5. Vergessen Sie nicht die neu erstellen Besuchsgründe auch in den Sprechzeiten zu hinterlegen. Sonst werden weder von Patienten, noch von Ihnen verfügbare Termine für die soeben hinzugefügten Besuchsgründe gefunden.

 

  • Dazu gehen Sie bitte zurück zum Terminkalender und klicken Sie oben rechts auf Sprechzeiten ändern

 

Sprechzeiten__ndern.png

  • Klicken Sie auf das Zeitfenster, in welchem Sie die neuen Besuchsgründe anbieten möchten. Zum Beispiel Montags zwischen 9:00 - 12:00 Uhr/

 

Bgd_erstellen_2.1.png

 

6. Die gewählte Sprechzeit öffnet sich, klicken Sie auf Besuchsgründe bearbeiten (1)

sprechstunde.png

 

7. Hier können Sie die gewünschten Besuchsgründe (1) auswählen die für dieses Zeitfenster vorgesehen sind. Alle mit einem @ gekennzeichneten Besuchsgründe sind online buchbar. 

Wenn Sie den Kasse / Privat Split aktiviert haben, können Sie hier noch je nach Versicherungsart differenzieren (2). 

bg_sprechstd3.png

Bestätigen Sie die Änderungen in dem Sie auf weiter (3) klicken.

Sie gelangen wieder zur Sprechzeit:

Bitte bestätigen (1) Sie diese:

 

sprechzeit.png

Sie werden nun gefragt für wann die Änderungen gelten sollen:

wählen Sie die (1) wenn es nur für das geänderte Zeitfenster gilt, also einmalig,

wählen Sie die (2) wenn die Änderung alle zukünftigen und vergangenen Sprechzeiten betrifft, achtung die ehemaligen Einstellungen lassen sich dann nicht wieder herstellen,

wir empfehlen die die (3.) Option zu wählen, den betroffenen Tag und alle zukünftigen Sprechzeiten zu ändern.

Wenn Ihre Änderung für eine gewisse Periode in Kraft treten soll, dann wählen Sie bitte die Option (4) in dem Sie ein Enddatum eingeben.

Und Bestätigen (5) Sie diese.

 _ndern.png

 

 

 

 

 

 

nach oben

Für weitere Informationen können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen,

indem Sie auf das Fragezeichen aide.png oben rechts im Terminkalender klicken. 

 

Haben Sie Ihre Antwort gefunden?