Warum ist ein freies Zeitfenster im Kalender für Patient:innen online nicht buchbar

clock.png 3 Minuten

Es kann mehrere Gründe dafür geben, warum ein freier Termin nicht auf Ihrem Online-Profil zur Buchung angezeigt wird:

  • Der Terminkalender besitzt keine Sprechzeit (in einem gegebenen Zeitraum)
  • Die Terminart ist nicht in der Sprechzeit hinterlegt oder zur Online-Buchung freigegeben
  • Eine Abwesenheit blockiert das freie Zeitfenster
  • Eine zu geringe Höchstfrist verhindert die Anzeige freier, zukünftiger Termine

Wichtig

Termine und Zeitfenster werden für 15 Minuten "reserviert", sofern eine andere Patient:in oder Mitarbeitende Ihrer Praxis diesen Zeitpunkt aktuell zur Terminvergabe ausgewählt haben.

 

Gründe für freie aber nicht online buchbare Zeitfenster

Es ist keine Sprechzeit angelegt

Rufen Sie in Ihrer Terminkalender-Ansicht (Tages- oder Wochenansicht) den betreffenden Tag auf und stellen Sie sicher, dass der gewünschte Terminkalender links in Ihren Filtereinstellungen Name=Square-check.png aktiviert ist. Prüfen Sie, ob für den Tag bzw. die Uhrzeit ein farbiger Block hinterlegt ist.
Sollten Sie keinen Block sehen, der auf eine (wiederkehrende oder ausnahmsweise) Sprechzeit hindeutet, können Sie eine neue Sprechzeit anlegen.

  1. Wählen Sie im Mini-Kalender oben links den entsprechenden Tag aus, um den Tag oder die Woche anzuzeigen
  2. Klicken Sie am gewünschten Tag auf die Uhrzeit, an der die Sprechzeit beginnen soll und ziehen Sie die Maus mit gedrückter Maustaste sort-out.png bis zum gewünschten Ende der Sprechzeit herunter
  3. Klicken Sie im folgenden Fenster oben auf Sprechzeiten
  4. Überprüfen Sie die Uhrzeiten und wählen Sie die Terminarten Name=Square-check.png aus, die Sie in dieser Sprechzeit anbieten wollen
  5. Klicken Sie auf Bestätigen, um die Sprechzeit final anzulegen

Weitere Informationen zum Anlegen von Sprechzeiten, finden Sie in dem entsprechenden Hilfeartikel.

Bitte beachten

Auf diesem Wege wird lediglich eine einmalige Sprechzeit angelegt. Für eine wiederkehrende Sprechzeit klicken Sie während des Prozesses oben in der blauen Infobox auf den entsprechenden Link.

Die Terminart ist nicht in der Sprechzeit freigegeben
Rufen Sie in Ihrer Terminkalender-Ansicht (Tages- oder Wochenansicht) den betreffenden Tag auf und stellen Sie sicher, dass der gewünschte Terminkalender links in Ihren Filtereinstellungen Name=Square-check.png aktiviert ist.
  1. Klicken Sie oben rechts im Terminkalender auf Sprechzeiten ändern
  2. Führen Sie Ihren Mauszeiger über die betreffende Sprechzeit und klicken Sie auf Name=pencil.png Bearbeiten
  3. Klicken Sie im Abschnitt Terminarten auf Bearbeiten
  4. Stellen Sie sicher, dass alle Terminarten, die buchbar sein sollen, entsprechend Name=Square-check.png ausgewählt sind
  5. Klicken Sie unten rechts auf Weiter
  6. Klicken Sie unten rechts auf Bestätigen, um die Bearbeitung abzuschließen

Hinweis

Stellen Sie sicher, dass die gewählte Terminart auch für die Online-Buchung freigegeben ist.

Es liegt eine Abwesenheit für diesen Zeitraum vor
Es kann vorkommen, dass für einen bestimmten Tag oder Zeitraum eine Abwesenheit eingetragen ist, die mit einer Sprechzeit kollidiert. In diesem Fall ist die Abwesenheit ausschlaggebend dafür, ob Terminbuchungen möglich sind oder nicht.
  1. Rufen Sie in Ihrer Terminkalender-Ansicht (Tages- oder Wochenansicht) den betreffenden Tag auf und stellen Sie sicher, dass der gewünschte Terminkalender links in Ihren Filtereinstellungen Name=pen-to-square.png aktiviert ist
  2. Prüfen Sie, ob für den Tag bzw. die Uhrzeit ein grauer Block hinterlegt ist, mit dem Titel Abwesenheit
  3. Sollten Sie einen entsprechenden Block sehen, klicken Sie diesen auf der grauen Fläche an
  4. Im folgenden Fenster können Sie die Dauer der Abwesenheit bearbeiten oder oben rechts im Bereich Aktionen vollständig Name=xmark-large.png Löschen

Bitte beachten

Beachten Sie, dass keine Bestätigungsabfrage zum Entfernen der Abwesenheit erscheint - die Abwesenheit wird sofort gelöscht.

Die Höchst- oder Mindestfrist für diese Terminart ist zu niedrig/zu hoch
Es kann vorkommen, dass in Ihrem Terminkalender sowohl eine Sprechzeit angelegt ist und die betreffende Terminart auch aktiv und zur Online-Terminbuchung freigegeben ist. Sollte die Terminbuchung für Patient:innen dennoch nicht möglich sein, überprüfen Sie bitte die Einstellungen Ihrer Mindest- und Höchstfristen für die Online-Terminbuchung.

 

 

 

Zurück zum Seitenanfang

Haben Sie Ihre Antwort gefunden?