Terminarten: Mehrere Terminarten gleichzeitig bearbeiten

clock__1_.png Durchschnittliche Lesedauer: 3 Minuten

In den Einstellungen Ihrer Terminarten können Sie auch eine Mehrauswahl treffen, um einen bestimmten Parameter für mehrere Terminarten eines Terminkalenders gleichzeitig zu ändern. Dieser Artikel zeigt, wie Sie vorgehen und was Sie dabei beachten müssen.

Diese Funktion bietet sich an, wenn Sie zeitsparend für mehrere Terminarten den gleichen Wert definieren möchten - beispielsweise die Behandlungsdauer von Terminen zu verschiedenen Röntgenaufnahmen.

Wichtige Hinweise

  • Nur Benutzer:innen mit Administratorrechten sind berechtigt, Terminarten zu ändern
  • Ist die Drop-Down Auswahl auf Alle Terminkalender eingestellt, werden die gewünschten Parameter nicht für Terminarten eines einzelnen Terminkalenders angepasst, für die Sie bereits zuvor den Standardwert des Parameters abgeändert haben (finden Sie weitere Informationen dazu in der Info-Box am Ende des Artikels)

 

Mehrere Terminarten gleichzeitig bearbeiten

Bevor Sie mehrere Terminarten gleichzeitig bearbeiten können, müssen Sie diese auswählen.

Tipps und Hinweise

  • Verwenden Sie die Dropdown-Filter oben rechts, um das Fachgebiet auszuwählen und um festzulegen, ob die Änderung für alle oder lediglich einen einzelnen Terminkalender dieses Fachgebiets gelten soll
  • Bei Terminarten, die nach Versicherungsart gesplittet sind, ist es nicht möglich, nur eine der Versicherungsarten in einer Mehrfachauswahl zu bearbeiten
  1. Klicken Sie auf Ihre Initialen/Ihr Foto oben rechts und wählen Sie Einstellungen
  2. Klicken Sie auf die Kachel medical_stethoscope.png Terminarten
  3. Passen Sie Drop-Down-Filter oben rechts an, zur Spezifizierung
    1. des Fachgebiets
    2. des Terminkalenders
    3. der Kategorie
  4. In der ersten Spalte check-square.pngwählen Sie die Kästchen der Terminarten an, die Sie bearbeiten wollen
  5. Im unteren Bereich Ihres Bildschirms, erscheint nun eine dunkelblaue Infobox inklusive der Anzahl ausgewählter Terminarten. Klicken Sie auf edit.png Ändern nachdem Sie alle gewünschten Terminarten angewählt haben
  6. Im seitlichen Panel rechts, können Sie nun die entsprechenden Parameter wie gewünscht definieren, für alle zuvor ausgewählten Terminarten:
    1. Onlinebuchbarkeit der Terminarten
    2. Minimale und maximale Buchungsfristen
    3. Behandlungsdauer
    4. Kategorie der Terminart
    5. Einstellungen zu Benachrichtigungen
  7. Sobald Sie für den gewünschten Parameter eine Änderung vorgenommen haben, wird dieser mit einem Bildschirm_foto_2023-04-06_um_17.34.00.pngBearbeitet Hinweis versehen, um Sie unterstützen die Übersicht Ihrer Änderungen zu behalten
  8. Klicken Sie auf Speichern rechts unten, um Ihre Änderungen zu bestätigen
  9. Erfolgreich gespeichert: Nach dem Speichern Ihrer Änderungen wird unten links eine check__1_.png Bestätigungsmeldung angezeigt, die die Anzahl der erfolgreich bearbeiteten Terminarten angibt

Gut-zu-wissen: Standardwerte einer Terminart

  • Wenn Sie Parameter mit der Drop-Down Auswahl Alle Terminkalender ändern, werden Änderungen, die Sie zuvor für Terminarten eines einzelnen Terminkalenders abweichend vom Standardwert definiert haben, nicht durch diese Änderung überschrieben
    • Beispiel: In einem einzelnen Terminkalender haben Sie die Behandlungsdauer für eine Terminart von 20 Minuten (Standardwert), auf 15 Minuten geändert. Ändern Sie nun die Behandlungsdauer mit der Auswahl Alle Terminkalender auf 25 Minuten, bleibt der Wert in dem einzelnen Terminkalender mit 15 Minuten bestehen
    • Sobald Sie die Einstellung im einzelnen Terminkalender wieder auf den Standardwert zurücksetzen, werden die Änderungen dieser Terminart auch wieder für diesen Terminkalender gültig
Haben Sie Ihre Antwort gefunden?